COLORADO in Kooperation mit Little John Bikes

Gewinne eine Radreise nach Colorado!

Mit etwas Glück erlebst du das Fahrradabenteuer deines Lebens! Zu gewinnen gibt es eine Reise für zwei Personen nach Colorado mit Flug von United Airlines, Mietwagen von Alamo und acht Übernachtungen inklusive Leihräder, mit denen du drei Regionen des Bundesstaates samt seiner unterschiedlichen Fahrradstrecken genießen kannst.

Für alle, die hier bleiben müssen, verlosen wir tolle Räder inklusive kostenlosen Inspektionen - ein Fahrradleben lang!

Colorful Colorado – Dein Wildwest-Radsportabenteuer in den Rocky Mountains

Vier Nationalparks, acht National Monuments, 28 Skigebiete, 58 „Viertausender“, 300 Tage Sonnenschein im Jahr, acht historische Eisenbahnen und 26 traumhafte Panoramastraßen – beeindruckende Zahlen für eine beeindruckende Region.

Die Vielfalt der Landschaft macht Colorado zu dem abwechslungsreichen Urlaubsziel, als das der Staat berühmt ist. Im Osten ausgedehnte Felder und Prärie, im Westen die Rocky Mountains mit ihren weiten Tälern, klaren Gebirgsflüssen und Seen.

Auch die vier Nationalparks unterstreichen die Vielschichtigkeit des Bundesstaates: die Dünenlandschaften des Great Sand Dunes Nationalparks im Süden, die tiefen Schluchten des Black Canyon of the Gunnison im Westen, Mesa Verde mit seinen indianischen Felsenwohnungen im Südwesten, und natürlich der Rocky Mountain Nationalpark mit seinen bewaldeten Bergen und ausgedehnten Tälern im Norden.

So vielfältig wie die Landschaft selbst sind auch die Aktivitäten: Ob ausgedehnte Wanderungen, Raftingtouren auf wilden Gebirgsflüssen, Klettertouren in schwindelerregenden Höhen, ob Ausritte in die Prärie oder durch weite Gebirgstäler, ob Angeln in den fischreichen Seen oder auch Golfen – das reichhaltige Angebot hat für jeden etwas zu bieten.

Und auch für Radsportenthusiasten hat die fantastische Landschaft Colorados vielfältige Abenteuer zu bieten: Die Palette reicht von urbanen Abenteuer in der jungen Metropole Denver, der Hauptstadt Colorados, über spannende Touringrouten durch rote Felsen und spektakuläre Berge in der Pikes Peak Wonders Region rund um Colorado Springs bis hin zu atemberaubenden Mountainbikerouten in ehemaligen Gold- und Silbergräberstädtchen wie dem charmanten Skiort Breckenridge hoch oben in den Rocky Mountains.

In Colorado ist sogar der Winter Radsaison: Denn dank 300 Tagen Sonnenschein im Jahr ist für viele einheimische Radsportler das Fatbiking zu einer immer beliebteren Aktivität geworden.

Entscheide Dich für Dein persönliche Radsportabenteuer in den Rocky Mountains von Colorado und gewinne eine Radreise mit 8 Übernachtungen in Denver, Colorado Springs und Breckenridge (inklusive Rental Bikes). Du fliegst mit United Airlines von Frankfurt nach Denver, Colorado und hast vor Ort einen Mietwagen von Alamo Rent A Car für die Dauer Deines Aufenthalts zur freien Verfügung!

www.colorado.com

Für mehr Infos bitte nach unten scrollen

City

Denver – Citybiking in einer der aufstrebendsten Metropolen der USA

Colorados Hauptstadt Denver ist eine Stadt für Outdoor-Begeisterte mit 300 Sonnentagen im Jahr, strahlend blauem Himmel und atemberaubenden Ausblicken auf die umliegenden Berge. Die Stadt, die 1858 von Goldgräbern gegründet wurde, liegt genau 1609 Meter –also eine Meile- über dem Meeresspiegel und gilt als das Tor zu den prachtvollen Rocky Mountains.

Heute ist Denver eine lebendige, junge Metropole, die an jeder Ecke mit urbanen Abenteuern lockt und eine überraschend fußgänger- und radfahrerfreundliche Innenstadt bietet. Besonders die knapp 2 Kilometer lange Fußgängerzone 16th Street Mall lädt mit Ihren Straßencafés und Geschäften zum Bummeln und Verweilen ein.

Denver hat ein über 137 Kilometer umspannendes, urbanes Netz an asphaltierten Radwegen, eines der größten in ganz Amerika. Entdecke die City, ihre kulinarischen und kulturellen Highlights auf zwei Rädern, indem Du Dir ein Fahrrad bei Denver B-Cycle leihst, dem beliebten Bikesharingprogramm der Stadt, dessen stabile rote Fahrräder an über 80 günstig gelegenen Stationen in unmittelbarer Nähe der Sehenswürdigkeiten und Touristenviertel ausgeliehen und abgegeben werden können.

Cherry Creek Bike Path

Dieser Radweg beginnt am Confluence Park und führt entlang des Cherry Creek für mehr als 64 Kilometer bis nach Franktown. Der Cherry Creek Radweg ist einer der beliebtesten Rad-, Wander- und Joggingwege in Denver - und einer der schönsten. Über diesen Radweg gelangt man nach Cherry Creek, einem der beliebtesten Shoppingviertel Denvers, sowie zu den zwei Naherholungsgebieten Cherry Creek State Park (einem großen Stausee) und Castlewood Canyon State Park.

Clear Creek Bike Path

Auf diesem rund 30 Kilometer langen Radweg folgt man dem schnell fließenden Clear Creek vom South Platte River bis zur Stadt Golden. Der Weg führt durch Wohngegenden und natürliche Landschaften, folgt aber stets dem kleinen Fluss. Je mehr man sich Golden nähert, umso mehr bietet sich ein hervorragender Blick auf die hohen Berge, die die Stadt umgeben.

LoDo & RiNo

Wer das Herz von Denver mit einigen seiner Highlights erkunden möchte, der verknüpft am besten das historische Viertel LoDo (Lower Downtown) mit seinen Attraktionen wie der historischen Union Station und alten Backsteingebäuden, sowie das junge Trendviertel RiNo (River North Arts District) mit seinen unzähligen Bars, Restaurants, Galerien, Boutiquen, Craft Brauereien und Clubs, die in mit kunstvollen Graffitis verzierten ehemaligen Fabrikgebäuden und Lagerhäusern ihre Heimat gefunden haben.

Greenway Trail am South Platte River

Der asphaltierte Greenway Trail folgt dem South Platte River für fast 50 Kilometer und verbindet mehrere Stadtparks miteinander. Da ein Großteil der frühen Geschichte Denvers entlang dieses Flusses stattfand, hat die Colorado Historical Society mehr als 20 große historische Schilder errichtet, die anhand von Fotos und Illustrationen die Geschichte der Gegend erzählen, zu Themen die von der Geschichte der Ureinwohner bis hin zur Tier- und Pflanzenwelt der Region reichen. Historisch orientierte Tafeln erzählen den Besuchern von Dinosauriern und der geologischen Geschichte der Gegend, aber auch von den Eisenbahnen, Wagen, Entdeckern, Bergleuten, Soldaten und Bauern, die irgendwann am South Platte River entlang fuhren.

Als Gewinner der Colorado-Reise verbringst Du zwei Nächte in Colorados Hauptstadt Denver und wirst ausgiebig Gelegenheit haben, die Radfreundlichkeit dieser jungen Metropole mit historischen Wurzeln auf B-Cycle-Bikes hautnah zu erfahren.

www.denver.org

Für mehr Infos bitte nach unten scrollen

Mountainbike

Breckenridge – Mountainbiking mit Wildwestcharme und imposanter Rocky Mountain-Kulisse

Breckenridge verwandelt sich im Sommer und Herbst in ein Bike-Mekka. Mountainbiker aus aller Welt treffen sich in diesem historischen Bergarbeiterstädtchen mit authentischem Westerncharme, um einige der besten Trails der amerikanischen Rocky Mountains zu erleben. Breckenridge bietet Hunderte von Meilen an Trails, die im Wesentlichen durch National Forests führen für alle Fähigkeiten und Niveaus geeignet sind, vom Anfänger bis zum Hardcore-Mountainbiker – und für jeden dazwischen. Mountainbiken ist hier in Breckenridge eine eigene Kultur, und es ist die perfekte Aktivität, die man in der Sommer- und Herbstsaison ausprobieren kann. Auch in Breckenridge folgt man den Prinzipien von Colorados „Leave No Trace“-Initiative zum Schutz der natürlichen Schönheit unserer Wege und Wälder.

Empfehlung für Einsteiger

Sallie Barber Mine Trail: Der Trail ist eine Out-and-Back-Ride Mountainbike-Tour mit einer leichten Steigung, die perfekt für Einsteiger geeignet ist. Der breite Pfad schlängelt sich durch Wälder und Gipfel bei der historischen Sallie Barber Mine. Der Sallie Barber Mine Trail ist eine der vielen historischen Minenstraßen, die von der Stadt Breckenridge aus im Zickzack auf den nahe gelegenen Bald Mountain führen. Die alte Sally Barber Mill war bis 1909 in Betrieb, und entlang der Schlucht sieht man Haufen von glatten Felsen, die von der Ausgrabung von Schwimmbaggern übrig geblieben sind. Der Trail bietet landschaftlich tolle Panoramen gemischt mit Zugang zu historischen Ruinen aus Goldgräberzeit wie der historischen Sallie Barber Mine oberhalb der French Gulch.

Länge: 16 Kilometer als Rundtour

Höhenunterschied: etwa 330 Meter

Empfehlung für Fortgeschrittene

B&B Trail: Ein relativ sanfter Trail, dessen Untergrund eine Mischung aus Wurzeln und Felsen bietet, um den Pfad herausfordernd zu halten. Der B&B Trail schlängelt sich durch idyllische Kiefernwälder mal ein-, mal zweispurig und erlaubt spannende Einblicke in die Minenvergangenheit der Region. Diese Route führt Dich zur historischen Reiling Dredge, den Überresten eines Schwimmbaggers mitten im Wald, der 1908 gebaut wurde und der achte Bagger war, der während des Goldrauschs im Breckenridge-Gebiet zur Goldgewinnung verwendet wurde. Während er zwischen verschiedenen Punkten entlang des French Creeks hin- und herbewegt wurde, versank der Bagger bei einem Unfall im Jahr 1922 in einem kleinen Teich namens French Gulch.

Länge: ca. 3,9 km als Rundtour, aber leicht erweiterbar mit verschiedenen angeschlossenen Trails.

Höhenunterschied: knapp 100 Meter

Empfehlung für Experten

Wheeler Trail: Ein anspruchsvoller Aufstieg über die Tenmile Range, die gleiche Bergkette, die auch Heimat des Skigebiets von Breckenridge ist. Diese Route richtet sich eher an Mountainbiker, die einige Meilen zurücklegen und dabei unglaubliche Ausblicke genießen wollen.

Länge: ca. 41 Kilometer als Rundtour

Höhenunterschied: ca. 1.000 Meter

Als Gewinner der Colorado-Reise mit Little John Bikes verbringst Du 4 Nächte in Breckenridge und hast die Gelegenheit auf Mieträdern diese und viele andere Trails der Region zu erkunden!

www.gobreck.com

Für mehr Infos bitte nach unten scrollen

Tour

Colorado Springs - Touring & Citybiking in der Region “Pikes Peak Wonders”

Die zweitgrößte Stadt Colorados wird von Besuchern oft vernachlässigt. Dabei besitzt die Stadt einige wunderschöne historische Viertel und liegt in einer Region mit einer riesigen Zahl wirklich empfehlenswerter und oft auch kostenloser Attraktionen. Direkt am Fuße der Rocky Mountains gelegen, zieht Colorado Springs schon seit mehr als 100 Jahren Besucher aus aller Welt in seinen Bann. Nur knapp 90 Minuten südlich von Colorados Hauptstadt Denver gelegen, überzeugt die Region aktive Besucher ganzjährig mit hervorragendem Klima, atemberaubender Natur und der herzlichen Gastfreundschaft des amerikanischen Südwestens. Nicht umsonst ist die Stadt auch Sitz des amerikanischen Olympischen Kommittees und vor allem auch des U.S. Olympic Training Centers und trägt daher zurecht den Spitznamen „Olympic City USA“.

Seit seiner Gründung im Jahre 1871 hat sich Colorado Springs von einem ruhigen, viktorianischen Kurort zu einer modernen Großstadt entwickelt. Doch auch heute sind der alte Resort-Charme und die historische Atmosphäre noch an vielen Stellen spür- und erlebbar. Die Region „Pikes Peak Wonders“ rund um Colorado Springs ist Heimat von mehr als 55 touristischen Attraktionen, von denen viele zudem kostenlos für Besucher sind. Der Stadtpark Garden of the Gods mit seinen markanten roten Sandsteinformationen wurde beispielsweise im Jahr 2014 von den Nutzern der Internetplatform TripAdvisor als bester Park der USA gekürt. Der markante Berg Pikes Peak – auch „America’s Mountain“ genannt – ist der zweitmeist besuchte Gipfel der Welt. Kein Wunder, denn den 4.303 Meter hohen Gipfel kann man nicht nur als Wanderer erklimmen, sondern auch über eine spektakuläre Straße, die auch für Radfahrer offen ist.

www.visitcos.com

Garden of the Gods: Ute Trail

Diese Strecke ist ideal für eine gemütliche Fahrt durch eine atemberaubende Landschaft. Die markanten roten Sandsteinfelsen des Garden of the Gods, einem kostenlosen Stadtpark von Colorado Springs, bilden die Kulisse dieser Tour. Es ist eine fantastische Fahrt für Einsteiger, die sich an die Höhenlage Colorados gewöhnen wollen.

Länge: 8 Kilometer

Pikes Peak – Americas Mountain

Erlebe die ultimative Fahrradroute in Colorado Springs, den Pikes Peak - America's Mountain hinunter. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Gipfel des Pikes Peak vor Deiner aufregenden Abfahrt zu erreichen. Zwei lokale Anbieter bringen Dich mit dem Van zum Gipfel und bieten eine geführte Tour auf dem Pikes Peak Highway. Halte Ausschau nach Adlern, Hirschen, Elchen, Rocky Mountain Bighorn Sheep und Murmeltieren – und genieße die atemberaubenden Ausblicke.

Länge: 30 Kilometer

Bear Creek Loop

Erleben ein tolles Training, das Dich auf einem aufregenden Auf- und Abstieg durch den Wald führt. Dieser Pfad steigt innerhalb der ersten 5 Meilen auf fast 2.200 Fuß an. Bereite Dich auf Bachüberquerungen und einen schönen Muskelkater vor, wenn Du diesen anspruchsvollen Pfad eroberst.

Länge: 13 Kilometer

Als Gewinner der Reise verbringst Du zwei Nächte im Buffalo Lodge Bicycle Resort. Dieses Fahrradhotel im Retrostil, das voll auf die Bedürfnisse von Radfahrern zugeschnitten ist, bietet einen Ort der Entspannung und exzellente Anbindung. Die Lodge liegt an einer beliebten Fahrradroute, die Colorado Springs und Manitou Springs verbindet, in der Nähe von unzähligen Meilen von Fahrradwegen an der Basis des Pikes Peak und ist nur knapp 1,5 Kilometer vom Garden of the Gods Park entfernt. http://bicycleresort.com

Für mehr Infos bitte nach unten scrollen

Little John Bikes

Unter dem Motto „Begeisterung erfahren“ stellt sich das gesamte Little John Bikes Team mit einem speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern ausgerichteten Servicepaket und einer erstklassigen Produktauswahl in den Dienst seiner Kunden.

Ob Kinderfahrrad , Trekkingrad oder modernes E-Bike, bei Little John Bikes findet jeder Radler das passende Gefährt. Ein Fahrradleben lang begleiten wir Radfahrer und ihr bei uns gekauftes Fahrrad mit kostenlosen Inspektionen.

Im Jahr 1997 gegründet, entwickelte sich Little John Bikes so zu einem der branchenführenden Unternehmen im Fahrradeinzelhandel und betreibt als Fachhändler bundesweit über 28 Filialen – Tendenz steigend!

Little John Bikes

Kalkhoff

Von damals bis heute gab es viele Innovationen, viele Fahrradhersteller kamen und gingen. Kalkhoff hingegen kam und blieb. Seit über 90 Jahren fertigt Kalkhoff Qualitätsräder im heimischen Stammwerk in Cloppenburg (Niedersachsen). Dabei sind ihre Ingenieure und Produktmanager immer auf der Suche nach neuen Ideen. Die Kombination aus traditionellen Werten und modernen Technologien erlauben es, für jeden das perfekte Kalkhoff Fahrrad bieten zu können. Dabei setzt Kalkhoff noch heute aus Überzeugung konsequent auf die Produktion in Deutschland. Das Qualitätslabel „Made in Germany“ auf den Fahrrädern ist aus diesem Grund nicht nur ein Verkaufsetikett, sondern gelebte Überzeugung.

United Airlines

Ab Berlin, Frankfurt und München bietet United Airlines bis zu 15 tägliche Nonstop-Flüge in die USA an. Ganz neu ab 3. Mai auch einen täglichen Nonstop-Flug von Frankfurt nach Denver. www.united.com

Alamo Rent a Car – Ihr USA Mietwagen-Experte

Mit seinen Schwesterunternehmen Enterprise Rent A Car und National Car Rental ist Alamo mit über 10.000 Mietwagenstationen und einer Flotte von über 2 Millionen Fahrzeugen weltweit, sowie über 45-jähriger Erfahrung der größte Autovermieter in Nordamerika. Mit fairen All-Inclusive-Angeboten, hervorragendem Service und der attraktivsten und modernsten Fahrzeugflotte hat sich Alamo auf die Bedürfnisse von Urlaubern spezialisiert.

PROFITIEREN SIE VON EXZELLENTEN VORTEILEN IN DEN USA:

  • CHOICE: Freie Modellwahl in der gebuchten Kategorie an über 60 Stationen
  • Deutscher Mietvertrag an allen Stationen
  • Deutschsprachige kostenlose 24h-Hotline
  • Junge moderne Fahrzeugflotte
  • Flächendeckendes Stationsnetz
  • Alle wichtigen Versicherungsleistungen inklusive
  • Online Check-In - Sparen Sie wertvolle Zeit vor Ort!

Ob Sie einen kurzen Road Trip oder eine Rundreise durch Nordamerika planen, mit einem Alamo Mietwagen kommen Sie einfach und unkompliziert an Ihr Reiseziel. Wir möchten, dass unsere Kunden rundum zufrieden sind.
Weitere Informationen finden Sie auf: www.alamo.de

Jetzt teilnehmen und mit etwas Glück gewinnen!

Mit etwas Glück erlebst du das Fahrradabenteuer deines Lebens: eine Reise für zwei Personen und acht Übernachtungen nach Colorado inklusive Leihräder, mit denen du drei Regionen des Bundesstaates samt seiner unterschiedlichen Fahrradstrecken genießen kannst.


Für alle, die hier bleiben müssen, verlosen wir tolle Räder von Kalkhoff inklusive kostenlosen Inspektionen – ein Fahrradleben lang!

Teilnahmeschluss: 31.05.2019
* Pflichtfelder